Nachhaltigkeit ist der Kern unserer DNA

Es ist an der Zeit neuzudenken. Wir glauben fest an eine nachhaltige Zukunft und haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht die Paketlogisitk zu revolutionieren. Dafür haben wir ein nachhaltiges Konzept entwickelt, das auf Lastenräder und dezentrale City-Hubs setzt. So können wir die letzte Meile emissionsfrei gestalten und eine Teil zu einer lebenswerten Zukunft beitragen.

Paket aus dem Blätter wehen

Grüne Letzte Meile

Durch den Einsatz von Lastenrädern und Elektro Vans auf der letzten Meile können wir pro ausgeliefertem Paket 600 Gramm CO2 einsparen. Das entspricht 15 % der Emissionen, die ein T-Shirt im gesamten Produktlebenszyklus verursacht.
Wenn alle Pakete, die in Deutschland jährlich ausgeliefert werden emissionsfrei zugestellt würden, könnten insgesamt 2.430.000 Tonnen CO2 vermieden werden. Das entspricht dem jährlichen pro Kopf Verbrauch einer Großstadt mit über 300.000 Einwohnern.

Zum BlogArtikel

Unsere nachhaltigen Microhubs

Wir setzen mit unserem Logistikkonzept auf Micro Hubs, die sich im Stadtgebiet verteilen. Die Lastenräder sind in ihrem speziellen Hub stationiert und beliefern von dort aus die angrenzenden Viertel. So können wir die Effizienz unserer Touren maximieren und ressourcenschonend operieren.
Außerdem versuchen wir unsere Micro Hubs möglichst autark zu betreiben. Der Großteil des Strombedarfs wird bereits über Solar Panels abgedeckt, die in den Hubs zum Einsatz kommen.
Langfristig wollen wir unsere Hubs zu Knotenpunkten der grünen Mobilität entwickeln und Ladepunkte für Elektro Fahrräder anbieten.

Zum BlogArtikel

Erfahrt mehr über nachhaltige Logistik auf unserem Blog.

the liefergrün parcel icon

Die letzte Meile revolutionieren.